Heizgradzahl


Die Heizgradtagzahl ist die Summe der täglichen Differenzen zwischen der mittleren Raumtemperatur von 20° C und der mittleren Außenlufttemperatur über alle Tage der Heizperiode.

Ein Heiztag ist der Tag, an dem das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15° C liegt. Auf Grund langjähriger Aufzeichnungen der meteorologischen Daten wurden für zahlreiche Orte die Werte festgelegt.